Abnahme der Jugendflamme2

Am Samstag den 22.11.2014 fand in Dörenhagen die Abnahme der Jugendflamme 2 der Jugendfeuerwehr Borchen statt. 14 Mädchen und Jungen nahmen an dieser Prüfung teil.

Nach der Begrüßung durch den Kreisjugendfeuerwehrwart des Kreises Paderborn Tobias Rupprecht und den Gemeindejugendfeuerwehrwart der Gemeinde Borchen Sebastian Gieseke, teilten sich die Jugendlichen in drei Gruppen auf und durchwanderten mit ihren Laufzetteln die vier Stationen, an denen sie von den Jugendwarten/innen bewertet wurden.

Bei der Prüfung müssen die Jugendlichen unter anderem Gerätschaften eines Löschfahrzeuges benennen und erklären können, ein Einsatzfahrzeug gegen den Verkehr absichern, ein Standrohr setzen und einen selbst gebauten Wasserwerfer in Stellung bringen und diesen in Betrieb nehmen.

Als Prüfer waren Tobias Rupprecht (Kreisjugendfeuerwehrwart) und Jörg Stratmann (stellv. Kreisjugendfeuerwehrwart) in Dörenhagen. Allen 14 Jugendlichen konnte nach bestandener Prüfung das Abzeichen der Jugendflamme 2 überreicht werden.

Bernd Lüke (Wehrführer), Andreas Plöger (stellv. Wehrführer) und Felix Lappe (Löschzugführer Dörenhagen) waren ebenfalls anwesend und haben sich über die gute Leistung der Mädchen und Jungen gefreut.